07.12.2022 09:27:15

Deutsche Telekom Overweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Deutsche Telekom auf "Overweight" mit einem Kursziel von 29 Euro belassen. Die "großen 3" im deutschen Telekommunikationsmarkt konzentrierten sich auf einen gesunden Wettbewerb, bei dem Investitionen mit fairen Renditen belohnt würden, schrieb Analyst Akhil Dattani in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie nach Gesprächen mit den Managements von Deutscher Telekom, Vodafone und Telefonica Deutschland (O2D). Nach der jüngsten Erhöhung der Preise im Breitband-Geschäft durch Vodafone dürfte O2D die Mobilfunkpreise im ersten Quartal 2023 anheben, und die Telekom könnte versuchen, die Inflation an die Kunden weiterzugeben, glaubt der Experte./edh/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.12.2022 / 21:46 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 07.12.2022 / 00:15 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Deutsche Telekom AG Overweight
Unternehmen:
Deutsche Telekom AG
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
29,00 €
Rating jetzt:
Overweight
Kurs*:
19,54 €
Abst. Kursziel*:
48,41%
Rating update:
Overweight
Kurs aktuell:
20,13 €
Abst. Kursziel aktuell:
44,06%
Analyst Name::
Akhil Dattani
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse