27.07.2022 14:47:50

easyJet Outperform

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für Easyjet nach Zahlen von 800 auf 750 Pence gesenkt, aber die Einstufung auf "Outperform" belassen. Die Entwicklung im dritten Geschäftsquartal deute für den Sommer auf weiteren Gegenwind für die Billigfluglinie hin, schrieb Analyst Alexander Irving in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Wegen zusätzlicher Kosten an wichtigen Flughäfen hätten Investoren ihre Jahreserwartungen bereits gesenkt. Angesichts der weiter verbesserten Umsätze pro Passagier und des Urlaubsgeschäfts, dessen Quartalsgewinn das vorhandene Potenzial gezeigt habe, sollten die Anleger die Aktie mit Blick auf 2023 und darüber hinaus im Depot haben./gl/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.07.2022 / 18:43 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.07.2022 / 04:15 / UTC


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: easyJet plc Outperform
Unternehmen:
easyJet plc
Analyst:
Bernstein Research
Kursziel:
7,50 £
Rating jetzt:
Outperform
Kurs*:
3,97 £
Abst. Kursziel*:
88,85%
Rating update:
Outperform
Kurs aktuell:
2,96 £
Abst. Kursziel aktuell:
153,04%
Analyst Name::
Alexander Irving
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse