25.11.2020 14:43:25

Enel overweight

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Enel nach dem jüngsten Kapitalmarkttag von 9,10 auf 9,40 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Analyst Jose Ruiz verwies für das höhere Kursziel in einer am Mittwoch vorliegenden Studie auf den Wert der Erneuerbare-Energien-Pipeline des Versorgers. Dieser entspreche inzwischen deutlicher den 10-Jahreszielen von Enel. Die Aktie hält Ruiz nicht für teuer und verwies auf die für 2021 erwartete Dividendenrendite von 4,7 Prozent./ck/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.11.2020 / 17:08 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.11.2020 / 05:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Enel S.p.A. overweight
Unternehmen:
Enel S.p.A.
Analyst:
Barclays Capital
Kursziel:
9,40 €
Rating jetzt:
overweight
Kurs*:
8,52 €
Abst. Kursziel*:
10,35%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
8,34 €
Abst. Kursziel aktuell:
12,68%
Analyst Name::
Jose Ruiz
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse