24.03.2020 12:07:37

Eni Hold

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Eni von 14,75 auf 9,00 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Hold" belassen. Analyst Henry Tarr passte in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie seine Schätzungen zur Ölpreisentwicklung an die aktuellen Situation an. Nach dem Preiskollaps durch die Corona-Pandemie stehe der - ohnehin schon vor der Krise strauchelnde Sektor - nun vor unglaublich schwierigen Bedingungen./tav/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.03.2020 / 19:50 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Eni S.p.A. Hold
Unternehmen:
Eni S.p.A.
Analyst:
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Kursziel:
9,00 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
7,29 €
Abst. Kursziel*:
23,42%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
9,33 €
Abst. Kursziel aktuell:
-3,49%
Analyst Name::
Henry Tarr
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Eni S.p.A.mehr Analysen

03.04.20 Eni Underweight JP Morgan Chase & Co.
02.04.20 Eni Neutral Credit Suisse Group
26.03.20 Eni Neutral Credit Suisse Group
24.03.20 Eni market-perform Bernstein Research
24.03.20 Eni Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!