22.02.2021 08:00:30

Eni Hold

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Eni nach Quartalszahlen von 9 auf 10 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Die Resultate des Ölkonzerns seien etwas besser als vom Markt erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Henry Tarr in einer am Montag vorliegenden Studie. Der Experte erhöhte seine Gewinnprognose für 2021. Zudem signalisiere das Strategie-Update eine attraktive Dividende./edh/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 22.02.2021 / 06:23 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Eni S.p.A. Hold
Unternehmen:
Eni S.p.A.
Analyst:
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Kursziel:
10,00 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
9,21 €
Abst. Kursziel*:
8,53%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
10,23 €
Abst. Kursziel aktuell:
-2,25%
Analyst Name::
Henry Tarr
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse