25.08.2022 08:19:46

EVOTEC SE Buy

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Evotec auf "Buy" mit einem Kursziel von 30 Euro belassen. Trotz der durchwachsenen Zahlen zum zweiten Quartal bleibe er für den Wirkstoffforscher positiv gestimmt, schrieb Analyst Falko Friedrichs in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Er rechnet mit einer Ergebnisverbesserung im zweiten Halbjahr und auch 2023./edh/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 25.08.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.08.2022 / 06:40 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: EVOTEC SE Buy
Unternehmen:
EVOTEC SE
Analyst:
Deutsche Bank AG
Kursziel:
30,00 €
Rating jetzt:
Buy
Kurs*:
22,88 €
Abst. Kursziel*:
31,12%
Rating update:
Buy
Kurs aktuell:
17,56 €
Abst. Kursziel aktuell:
70,89%
Analyst Name::
Falko Friedrichs
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu EVOTEC SEmehr Analysen

28.11.22 EVOTEC Outperform RBC Capital Markets
16.11.22 EVOTEC Hold Deutsche Bank AG
10.11.22 EVOTEC Buy Warburg Research
10.11.22 EVOTEC Buy Jefferies & Company Inc.
09.11.22 EVOTEC Buy Warburg Research

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

EVOTEC SE 17,56 -0,37% EVOTEC SE

Aktuelle Aktienanalysen

02.12.22 VINCI Buy Jefferies & Company Inc.
02.12.22 VINCI Outperform RBC Capital Markets
02.12.22 Allianz Buy Jefferies & Company Inc.
02.12.22 Infineon Underperform Jefferies & Company Inc.
02.12.22 Covestro Buy Jefferies & Company Inc.
02.12.22 LANXESS Buy Jefferies & Company Inc.
02.12.22 Symrise Buy Jefferies & Company Inc.
02.12.22 PATRIZIA Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.12.22 STRABAG buy Erste Group Bank
02.12.22 Assicurazioni Generali Neutral UBS AG
02.12.22 Allianz Buy UBS AG
02.12.22 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Neutral UBS AG
02.12.22 Swiss Re Sell UBS AG
02.12.22 Zurich Insurance Buy UBS AG
02.12.22 AXA Buy UBS AG
02.12.22 Hannover Rück Neutral UBS AG
02.12.22 Nestlé Hold Deutsche Bank AG
02.12.22 Roche Hold Deutsche Bank AG
02.12.22 Prosus Buy UBS AG
02.12.22 RTL Buy UBS AG
02.12.22 ProSiebenSat.1 Media Buy UBS AG
02.12.22 RELX Buy UBS AG
02.12.22 JCDecaux Buy UBS AG
02.12.22 Ströer Buy UBS AG
02.12.22 AUTO1 Buy UBS AG
02.12.22 AstraZeneca Buy Deutsche Bank AG
02.12.22 Delivery Hero Buy UBS AG
02.12.22 freenet Buy Warburg Research
02.12.22 PATRIZIA Buy Warburg Research
02.12.22 METRO Equal-weight Morgan Stanley
02.12.22 ProSiebenSat.1 Media Hold Warburg Research
02.12.22 Nokia Buy Goldman Sachs Group Inc.
02.12.22 ING Group Buy Jefferies & Company Inc.
02.12.22 adesso Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.12.22 New Work Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.12.22 Siemens Healthineers Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.12.22 Eni Overweight JP Morgan Chase & Co.
02.12.22 BP Neutral JP Morgan Chase & Co.
02.12.22 Shell Overweight JP Morgan Chase & Co.
02.12.22 International Consolidated Airlines Neutral JP Morgan Chase & Co.
02.12.22 Ströer Neutral JP Morgan Chase & Co.
02.12.22 JCDecaux Underweight JP Morgan Chase & Co.
02.12.22 HelloFresh Neutral JP Morgan Chase & Co.
02.12.22 AUTO1 Overweight JP Morgan Chase & Co.
02.12.22 Hennes & Mauritz AB Neutral Goldman Sachs Group Inc.
02.12.22 Scout24 Overweight JP Morgan Chase & Co.
02.12.22 TotalEnergies Overweight JP Morgan Chase & Co.
02.12.22 Just Eat Takeaway.com Neutral JP Morgan Chase & Co.
02.12.22 Just Eat Takeaway.com Neutral JP Morgan Chase & Co.
02.12.22 Air France-KLM Neutral JP Morgan Chase & Co.