26.10.2018 07:56:18

Fiat Chrysler (FCA) Hold

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank HSBC hat Fiat Chrysler nach Zahlen von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 21 auf 15 Euro gesenkt. Nach der Abspaltung des Zulieferers Magneti Marelli sei der letzte von ihm gesehen Kurstreiber weg, schrieb Analyst Giulio Pescatore in einer am Freitag vorliegenden Studie. In den USA kämpfe der Konzern mit höheren Rohstoffpreisen und in Europa und China verschlechtere sich das Marktumfeld. Er kürzte seine Schätzungen und passte das Kursziel außerdem an die zuletzt gesunkene Sektorbewertung an./tih/mis

Datum der Analyse: 26.10.2018

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Fiat Chrysler (FCA) Hold
Unternehmen:
Fiat Chrysler (FCA)
Analyst:
HSBC
Kursziel:
15,00 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
13,89 €
Abst. Kursziel*:
7,96%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
12,33 €
Abst. Kursziel aktuell:
21,63%
Analyst Name::
Giulio Pescatore
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Fiat Chrysler (FCA)mehr Analysen

18.09.19 Fiat Chrysler (FCA Sell Goldman Sachs Group Inc.
27.08.19 Fiat Chrysler (FCA market-perform Bernstein Research
22.08.19 Fiat Chrysler (FCA market-perform Bernstein Research
22.08.19 Fiat Chrysler (FCA Neutral UBS AG
16.08.19 Fiat Chrysler (FCA market-perform Bernstein Research

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

Fiat Chrysler (FCA) 12,33 -0,84% Fiat Chrysler (FCA)

Aktuelle Aktienanalysen

07:17 Deutsche Börse Sell Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06:54 Siemens Healthineers Underweight JP Morgan Chase & Co.
18.09.19 Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik Halten DZ BANK
18.09.19 FedEx Verkaufen DZ BANK
18.09.19 thyssenkrupp Halten DZ BANK
18.09.19 Renault Neutral Goldman Sachs Group Inc.
18.09.19 Peugeot buy Goldman Sachs Group Inc.
18.09.19 Fiat Chrysler (FCA Sell Goldman Sachs Group Inc.
18.09.19 Daimler Sell Goldman Sachs Group Inc.
18.09.19 BMW Neutral Goldman Sachs Group Inc.
18.09.19 Akzo Nobel Hold HSBC
18.09.19 BAT Outperform Credit Suisse Group
18.09.19 BASF Hold HSBC
18.09.19 ADO Properties Neutral Credit Suisse Group
18.09.19 Deutsche Wohnen Neutral Credit Suisse Group
18.09.19 Vonovia Outperform Credit Suisse Group
18.09.19 Grand City Properties Outperform Credit Suisse Group
18.09.19 Wirecard buy UBS AG
18.09.19 Commerzbank Neutral UBS AG
18.09.19 London Stock Exchange (LSE Neutral UBS AG
18.09.19 Vestas Wind Systems A-S buy UBS AG
18.09.19 Danone Outperform Bernstein Research
18.09.19 Nestlé market-perform Bernstein Research
18.09.19 Unilever Outperform Bernstein Research
18.09.19 Unilever Outperform Bernstein Research
18.09.19 Reckitt Benckiser Outperform Bernstein Research
18.09.19 LOréal Underperform Bernstein Research
18.09.19 Henkel vz market-perform Bernstein Research
18.09.19 Beiersdorf Underperform Bernstein Research
18.09.19 LafargeHolcim overweight JP Morgan Chase & Co.
18.09.19 Novo Nordisk overweight JP Morgan Chase & Co.
18.09.19 EON Halten Independent Research GmbH
18.09.19 Deutsche Post Sector Perform RBC Capital Markets
18.09.19 Yara International ASA Equal-Weight Morgan Stanley
18.09.19 K+S Underweight Morgan Stanley
18.09.19 Wirecard buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
18.09.19 Michelin (Compagnie Générale d Etablissements Michelin SCPA buy Kepler Cheuvreux
18.09.19 Rheinmetall buy Kepler Cheuvreux
18.09.19 Commerzbank Reduce Kepler Cheuvreux
18.09.19 Zalando Hold Kepler Cheuvreux
18.09.19 EON Reduce Kepler Cheuvreux
18.09.19 HORNBACH buy Warburg Research
18.09.19 Knorr-Bremse Hold Warburg Research
18.09.19 Aareal Bank buy Warburg Research
18.09.19 Bechtle buy Warburg Research
18.09.19 International Consolidated Airlines market-perform Bernstein Research
18.09.19 easyJet market-perform Bernstein Research
18.09.19 Ryanair market-perform Bernstein Research
18.09.19 Lufthansa market-perform Bernstein Research
18.09.19 Air France-KLM market-perform Bernstein Research