18.02.2019 07:58:59

Fiat Chrysler (FCA) Hold

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Fiat Chrysler von 14,00 auf 12,50 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Ein nachlassender zyklischer Rückenwind und mangelnde strukturelle Verbesserungen der Autoindustrie signalisierten eine Margenerosion des Sektors, schrieb Analyst Alexander Haissl in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Deshalb habe er seine Ergebnisprognosen für die meisten der von ihm beobachteten Sektorunternehmen reduziert. Die zunehmenden zyklischen Risiken seien in den Bewertungen der Autozulieferer bereits angemessener reflektiert als in jenen der Kfz-Hersteller, weshalb er erstere vorziehe./edh/tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.02.2019 / 15:33 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Fiat Chrysler (FCA) Hold
Unternehmen:
Fiat Chrysler (FCA)
Analyst:
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Kursziel:
12,50 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
13,33 €
Abst. Kursziel*:
-6,20%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
13,44 €
Abst. Kursziel aktuell:
-6,98%
Analyst Name::
Alexander Haissl
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse