25.03.2020 20:59:35

Fraport Underweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat Fraport nach der wegen der Corona-Krise angepeilten Dividendenstreichung für 2019 und dem zurückgezogenen Ausschüttungsausblick 2020 auf "Underweight" belassen. Das Kursziel beträgt unverändert 48 Euro. Sie habe bereits in der vergangenen Woche in einer Branchenstudie auf das Risiko hingewiesen, dass der Flughafenbetreiber seine Dividende streichen könnte, schrieb Analystin Elodie Rall in einer am Mittwoch vorliegenden Studie./ck/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 25.03.2020 / 18:33 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.03.2020 / 18:34 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Fraport AG Underweight
Unternehmen:
Fraport AG
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
48,00 €
Rating jetzt:
Underweight
Kurs*:
38,55 €
Abst. Kursziel*:
24,51%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
37,34 €
Abst. Kursziel aktuell:
28,55%
Analyst Name::
Elodie Rall
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse