15.03.2019 08:07:34

GEA overweight

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat Gea Group von "Equal Weight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 22 auf 28 Euro angehoben. Nach sieben Gewinnwarnungen seit Oktober 2016 sei es nun an der Zeit, den Anlagehintergrund neu zu beleuchten, schrieb Analyst Lars Brorson in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die vom neuen Konzernchef vorgestellten Initiativen seien ein erster wichtiger Schritt, das Investorenvertrauen wieder herzustellen. In den kommenden sechs Monaten dürfte es weitere Nachrichten geben etwa zum Portfolio, zur Kapitalzuteilung und zu einer neuen Berichtsstruktur. Eine Neubewertung der Aktie des Anlagenbauers sei daher gerechtfertigt./ajx/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 14.03.2019 / 23:33 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.03.2019 / 05:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: GEA AG overweight
Unternehmen:
GEA AG
Analyst:
Barclays Capital
Kursziel:
28,00 €
Rating jetzt:
overweight
Kurs*:
24,20 €
Abst. Kursziel*:
15,70%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
24,46 €
Abst. Kursziel aktuell:
14,47%
Analyst Name::
Lars Brorson
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse