15.03.2019 08:07:34

GEA overweight

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat Gea Group von "Equal Weight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 22 auf 28 Euro angehoben. Nach sieben Gewinnwarnungen seit Oktober 2016 sei es nun an der Zeit, den Anlagehintergrund neu zu beleuchten, schrieb Analyst Lars Brorson in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die vom neuen Konzernchef vorgestellten Initiativen seien ein erster wichtiger Schritt, das Investorenvertrauen wieder herzustellen. In den kommenden sechs Monaten dürfte es weitere Nachrichten geben etwa zum Portfolio, zur Kapitalzuteilung und zu einer neuen Berichtsstruktur. Eine Neubewertung der Aktie des Anlagenbauers sei daher gerechtfertigt./ajx/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 14.03.2019 / 23:33 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.03.2019 / 05:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: GEA AG overweight
Unternehmen:
GEA AG
Analyst:
Barclays Capital
Kursziel:
28,00 €
Rating jetzt:
overweight
Kurs*:
24,20 €
Abst. Kursziel*:
15,70%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
24,15 €
Abst. Kursziel aktuell:
15,94%
Analyst Name::
Lars Brorson
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu GEA AGmehr Analysen

15.03.19 GEA Reduce Commerzbank AG
15.03.19 GEA Sell Warburg Research
15.03.19 GEA Hold Jefferies & Company Inc.
15.03.19 GEA buy Kepler Cheuvreux
15.03.19 GEA Hold Deutsche Bank AG

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

GEA AG 24,15 1,17% GEA AG

Aktuelle Aktienanalysen

09:53 WashTec buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
09:49 Sixt Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09:48 WACKER CHEMIE buy Baader Bank
09:30 Talanx overweight JP Morgan Chase & Co.
09:28 Commerzbank buy HSBC
09:28 Deutsche Bank Hold HSBC
09:22 AIXTRON buy Deutsche Bank AG
09:20 RATIONAL buy Deutsche Bank AG
09:19 BP buy Deutsche Bank AG
09:18 PUMA Hold Deutsche Bank AG
09:03 LEONI Hold Deutsche Bank AG
08:58 Fraport buy Deutsche Bank AG
08:57 ProSiebenSat1 Media buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08:57 1&1 Drillisch buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08:57 Telefonica Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08:56 Vodafone Group buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08:56 Deutsche Telekom Sell Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08:38 Fraport Underweight JP Morgan Chase & Co.
08:19 Fraport Sector Perform RBC Capital Markets
07:58 Volkswagen (VW) vz overweight JP Morgan Chase & Co.
07:49 Lufthansa Outperform RBC Capital Markets
07:17 Commerzbank Sector Perform RBC Capital Markets
18.03.19 SAFRAN buy Goldman Sachs Group Inc.
18.03.19 DWS Group GmbH & Halten DZ BANK
18.03.19 Lenzing neutral Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.03.19 Infineon buy Commerzbank AG
18.03.19 Fresenius Medical Care Sector Perform RBC Capital Markets
18.03.19 Dialog Semiconductor Verkaufen DZ BANK
18.03.19 Edwards Lifesciences Buy Canaccord Adams
18.03.19 Bioscrip Buy Canaccord Adams
18.03.19 Shop Apotheke Europe NV buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
18.03.19 Bechtle Sell Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
18.03.19 Dialog Semiconductor buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
18.03.19 LEONI Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
18.03.19 Eni buy UBS AG
18.03.19 ING Group buy UBS AG
18.03.19 Eni Sector Perform RBC Capital Markets
18.03.19 Aena Sector Perform RBC Capital Markets
18.03.19 Commerzbank Outperform RBC Capital Markets
18.03.19 Deutsche Bank Underperform RBC Capital Markets
18.03.19 LEONI Sell Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
18.03.19 Eni Outperform Bernstein Research
18.03.19 Bechtle Halten Independent Research GmbH
18.03.19 BMW Halten Independent Research GmbH
18.03.19 LEG Immobilien buy Jefferies & Company Inc.
18.03.19 ING Group Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
18.03.19 Novo Nordisk Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
18.03.19 RATIONAL Halten Independent Research GmbH
18.03.19 ABB (Asea Brown Boveri) buy HSBC
18.03.19 EON buy HSBC