26.03.2020 07:37:06

Gerresheimer buy

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Gerresheimer von 81 auf 75 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Aufgrund der akuten Corona-Krise habe er seine Ergebnisprognosen (EPS) für die europäischen Medizintechnik-Unternehmen im laufenden Jahr um durchschnittlich 20 bis 25 Prozent reduziert, schrieb Analyst Scott Bardo in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Die mittel- bis langfristig positiven Fundamentaldaten, die den Sektor nun schon ein Jahrzehnt lang stützten, seien aber intakt, betonte er./edh/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.03.2020 / 05:50 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Gerresheimer AG buy
Unternehmen:
Gerresheimer AG
Analyst:
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Kursziel:
75,00 €
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
55,55 €
Abst. Kursziel*:
35,01%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
62,60 €
Abst. Kursziel aktuell:
19,81%
Analyst Name::
Scott Bardo
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Gerresheimer AGmehr Analysen

07.04.20 Gerresheimer Neutral JP Morgan Chase & Co.
06.04.20 Gerresheimer buy Goldman Sachs Group Inc.
01.04.20 Gerresheimer buy Deutsche Bank AG
26.03.20 Gerresheimer buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.02.20 Gerresheimer Neutral JP Morgan Chase & Co.

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

Gerresheimer AG 62,60 0,40% Gerresheimer AG

Aktuelle Aktienanalysen

19:34 Givaudan Underperform Credit Suisse Group
18:35 MTU Aero Engines Neutral Goldman Sachs Group Inc.
17:07 HUGO BOSS Neutral JP Morgan Chase & Co.
17:03 Deutsche Bank kaufen DZ BANK
16:03 Klöckner & kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
15:43 OMV Underperform Credit Suisse Group
15:33 Carl Zeiss Meditec Verkaufen Independent Research GmbH
15:12 Deutsche Post Halten Independent Research GmbH
15:10 Henkel vz Verkaufen Independent Research GmbH
14:24 RELX overweight Barclays Capital
14:23 HelloFresh buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14:22 CompuGroup Medical buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14:18 Brenntag kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
13:52 RELX buy Kepler Cheuvreux
13:52 Symrise Underweight JP Morgan Chase & Co.
13:51 RELX buy Goldman Sachs Group Inc.
13:48 Vestas Wind Systems A-S buy UBS AG
13:37 Infineon Hold Kepler Cheuvreux
13:37 Deutsche Post buy Kepler Cheuvreux
13:37 LANXESS Hold Kepler Cheuvreux
13:36 Henkel vz Hold Kepler Cheuvreux
13:30 MTU Aero Engines Neutral UBS AG
13:29 Givaudan buy UBS AG
13:29 ASOS Neutral UBS AG
13:28 DWS Group GmbH & buy UBS AG
13:22 Saint-Gobain buy Kepler Cheuvreux
13:18 Vonovia buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13:17 International Consolidated Airlines buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13:17 Credit Suisse (CS buy UBS AG
13:16 Ryanair Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13:16 easyJet Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13:14 Lufthansa Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13:14 METRO (St Halten Independent Research GmbH
13:12 Deutsche Post buy Warburg Research
10:54 Givaudan Neutral JP Morgan Chase & Co.
08:47 Givaudan Underperform Bernstein Research
08:31 Telefonica Deutschland buy HSBC
08:26 DWS Group GmbH & buy Goldman Sachs Group Inc.
08:25 Reckitt Benckiser buy HSBC
08:24 Nestlé Hold HSBC
08:24 LOréal Hold HSBC
08:15 Rheinmetall kaufen DZ BANK
08:13 Henkel vz Hold HSBC
08:13 SAF-Holland SA buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08:13 Beiersdorf buy HSBC
08:13 Unilever Hold HSBC
08:12 Danone buy HSBC
08:08 ASML NV overweight JP Morgan Chase & Co.
08:08 SAP overweight JP Morgan Chase & Co.
07:59 Deutsche Post buy Jefferies & Company Inc.