06.12.2022 22:35:43

GSK Neutral

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für GSK nach einem Entscheid in einem US-Rechtsstreit wegen des umstrittenen Medikaments Zantac auf "Neutral" mit einem Kursziel von 1600 Pence belassen. Ein Richter habe Sachverständigenaussagen und angebliche Beweise der Kläger als unzulässig erklärt, schrieb Analyst James Gordon in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Dies sei eine sehr positive Entwicklung für den Pharmakonzern. Die am Markt für den Rechtsstreit eingepreisten Belastungen dürften deutlich reduziert werden./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.12.2022 / 20:13 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.12.2022 / 20:17 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: GSK PLC Registered Shs Neutral
Unternehmen:
GSK PLC Registered Shs
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
16,00 £
Rating jetzt:
Neutral
Kurs*:
17,28 €
Abst. Kursziel*:
-
Rating update:
Neutral
Kurs aktuell:
14,86 £
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name::
James Gordon
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse