30.09.2022 11:46:28

Hannover Rück Overweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Hannover Rück auf "Overweight" mit einem Kursziel von 175 Euro belassen. Der Hurrikan "Ian" dürfte über 25 Milliarden Dollar an Schäden verursacht haben, schrieb Analyst Kamran Hossain in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Die Schäden sollten damit insgesamt weniger schlimm sein als befürchtet. Der Rückversicherungssektor werde wohl von steigenden Prämien im kommenden Jahr profitieren. Hannover Rück verfüge über Aufwärtspotenzial und zeichne sich durch eine starke Bilanz aus./mf/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.09.2022 / 19:20 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.09.2022 / 00:15 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Hannover Rück Overweight
Unternehmen:
Hannover Rück
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
175,00 €
Rating jetzt:
Overweight
Kurs*:
155,00 €
Abst. Kursziel*:
12,90%
Rating update:
Overweight
Kurs aktuell:
186,75 €
Abst. Kursziel aktuell:
-6,29%
Analyst Name::
Kamran Hossain
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse