14.10.2019 13:05:37

Hannover Rück Underweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Hannover Rück vor der anstehenden Berichtssaison im Sektor von 129 auf 133 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Underweight" belassen. Mit Hurrikan Dorian und dem Taifun Faxai sowie einigen kleineren Naturkatastrophen dürfte das Budget der Rückversicherer im abgelaufenen dritten Quartal moderat überschritten worden sein, schrieb Analyst Edward Morris in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Im Gegensatz dazu dürften Verluste aus Naturkatastrophen bei der Hannover Rück das Budget aber nicht ausgeschöpft haben./tav/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 14.10.2019 / 09:28 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.10.2019 / 09:30 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Hannover Rück Underweight
Unternehmen:
Hannover Rück
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
133,00 €
Rating jetzt:
Underweight
Kurs*:
155,40 €
Abst. Kursziel*:
-14,41%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
166,00 €
Abst. Kursziel aktuell:
-19,88%
Analyst Name::
Edward Morris
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse