14.08.2019 07:50:24

Henkel vz Hold

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Henkel nach Zahlen zum zweiten Quartal von 100 auf 95 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Der Konsumgüterkonzern habe enttäuscht, schrieb Analyst James Targett in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Targett kürzte seine Schätzungen für den Zeitraum bis 2021. Im zweiten Halbjahr stehe nun für Henkel viel auf dem Spiel. Es gebe wenig Grund zu der Annahme, dass die jüngsten Innovationen und Marken-Neueinführungen das Wachstum aus eigener Kraft beschleunigen./la/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.08.2019 / 16:54 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Henkel KGaA Vz. Hold
Unternehmen:
Henkel KGaA Vz.
Analyst:
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Kursziel:
95,00 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
85,58 €
Abst. Kursziel*:
11,01%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
86,60 €
Abst. Kursziel aktuell:
9,70%
Analyst Name::
James Targett
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse