10.08.2020 16:13:57

Henkel vz Verkaufen

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat Henkel nach Halbjahreszahlen von "Halten" auf "Verkaufen" abgestuft und das Kursziel von 70 auf 68 Euro gesenkt. Die Wucht, mit der die Geschäfte des Konsumgüterkonzerns vor allem im zweiten Quartal von der Corona-Krise getroffen worden seien, habe negativ überrascht, schrieb Analyst Thorsten Strauß in einer am Montag vorliegenden Studie. Die Henkel-Vorzugsaktie, die in Normalzeiten stets einen Bewertungsaufschlag bekommen und auch verdient habe, erscheine in der aktuellen Phase immer noch zu hoch bewertet./edh/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.08.2020 / 15:38 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 10.08.2020 / 15:40 / MESZ


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Henkel KGaA Vz. Verkaufen
Unternehmen:
Henkel KGaA Vz.
Analyst:
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
Kursziel:
68,00 €
Rating jetzt:
Verkaufen
Kurs*:
84,56 €
Abst. Kursziel*:
-19,58%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
86,76 €
Abst. Kursziel aktuell:
-21,62%
Analyst Name::
Thorsten Strauß
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse