11.10.2018 13:31:48

Infineon kaufen

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat Infineon nach den Kursverlusten vom Mittwoch von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft, das Kursziel aber von 23,50 auf 23,00 Euro gesenkt. Es sei schon länger bekannt, dass sich die Nachfrage nach Halbleitern deutlich abschwächen dürfte, schrieb Analyst Markus Friebel in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Infineon zähle zudem nicht zu den sehr hoch bewerteten Technologie-Unternehmen. Die mittlerweile erheblich niedrigere Bewertung der Aktie berge Aufwärtspotenzial./bek/gl

Datum der Analyse: 11.10.2018

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Infineon AG kaufen
Unternehmen:
Infineon AG
Analyst:
Independent Research GmbH
Kursziel:
23,00 €
Rating jetzt:
kaufen
Kurs*:
17,79 €
Abst. Kursziel*:
29,29%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
19,65 €
Abst. Kursziel aktuell:
17,05%
Analyst Name::
Markus Friebel
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Infineon AGmehr Analysen

14.02.19 Infineon Underweight Barclays Capital
07.02.19 Infineon Halten DZ BANK
06.02.19 Infineon Outperform Credit Suisse Group
06.02.19 Infineon buy Kepler Cheuvreux
06.02.19 Infineon buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

Infineon AG 19,73 -0,30% Infineon AG

Aktuelle Aktienanalysen

09:28 Reckitt Benckiser verkaufen RBC Capital Markets
09:24 OMV kaufen Raiffeisen Centrobank AG
09:20 MTU Aero Engines overweight JP Morgan Chase & Co.
09:12 Air France-KLM buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09:01 GEA Hold HSBC
09:01 HeidelbergCement kaufen Barclays Capital
09:00 Gerresheimer Hold HSBC
08:51 OSRAM buy Jefferies & Company Inc.
08:42 Fresenius Medical Care overweight JP Morgan Chase & Co.
08:39 Axel Springer Hold HSBC
08:22 Telefonica Deutschland Neutral JP Morgan Chase & Co.
08:18 ElringKlinger Hold Deutsche Bank AG
08:12 ProSiebenSat1 Media Hold Deutsche Bank AG
07:55 HeidelbergCement buy UBS AG
07:37 Apple overweight JP Morgan Chase & Co.
07:36 Credit Suisse (CS) Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07:29 Walmart Neutral JP Morgan Chase & Co.
07:25 Sartorius vz Neutral UBS AG
19.02.19 MorphoSys Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
19.02.19 HSBC Underweight JP Morgan Chase & Co.
19.02.19 ElringKlinger Underweight JP Morgan Chase & Co.
19.02.19 Merck Neutral JP Morgan Chase & Co.
19.02.19 HEXO Outperform Oppenheimer & Co. Inc.
19.02.19 HeidelbergCement kaufen DZ BANK
19.02.19 Danone Outperform Credit Suisse Group
19.02.19 Walmart Halten DZ BANK
19.02.19 iRobot Hold Canaccord Adams
19.02.19 Arista Networks Buy Gabelli & Co
19.02.19 NORMA Group Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19.02.19 Aareal Bank Halten DZ BANK
19.02.19 XPO Logistics Outperform Cowen and Company, LLC
19.02.19 Bertrandt kaufen DZ BANK
19.02.19 Cracker Barrel Old Country Store Hold Maxim Group
19.02.19 Danone Neutral JP Morgan Chase & Co.
19.02.19 AB InBev SA-NV (Anheuser-Busch InBev) buy UBS AG
19.02.19 PUMA Hold Warburg Research
19.02.19 Allete Hold Williams Capital
19.02.19 Danone Hold Baader Bank
19.02.19 Reckitt Benckiser Underperform Credit Suisse Group
19.02.19 HeidelbergCement Halten Independent Research GmbH
19.02.19 Aareal Bank Reduce Kepler Cheuvreux
19.02.19 HeidelbergCement buy Kepler Cheuvreux
19.02.19 Wirecard buy Kepler Cheuvreux
19.02.19 Black Knight Holdco Buy Compass Point
19.02.19 Wolverine World Wide Market Perform Telsey Advisory Group
19.02.19 CBS Outperform Imperial Capital
19.02.19 Südzucker Sell Warburg Research
19.02.19 RHÖN-KLINIKUM Hold Warburg Research
19.02.19 Unibail-Rodamco buy Kepler Cheuvreux
19.02.19 Dürr buy Warburg Research