06.07.2022 21:11:48

International Consolidated Airlines Neutral

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - JPMorgan hat die IAG-Aktie nach den von British Airways (BA) angekündigten weiteren Flugstreichungen bis Oktober auf "Neutral" mit einem Kursziel von 1,95 Euro belassen. Die IAG-Tochter British Airways habe bereits im Mai die Kapazität verringert, schrieb Analyst Harry Gowers in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Gowers hält die neuen Kürzungen, die sich ausschließlich auf Kurzstrecken beziehen, für nötig, um die betrieblichen Probleme zu lösen, mit denen Fluggesellschaften wie BA derzeit zu kämpfen haben. Dabei verwies er auf auf Annullierungen in letzter Minute und die damit verbundenen Kosten für die Entschädigung der Fluggäste. Ob die Kürzungen ausreichten, um die Zuverlässigkeit zu verbessern, werde sich jedoch erst Ende Juli zeigen, wenn die Schulferien begännen./ck/stw

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.07.2022 / 18:44 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.07.2022 / 18:45 / BST


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: International Consolidated Airlines S.A. Neutral
Unternehmen:
International Consolidated Airlines S.A.
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
1,95 €
Rating jetzt:
Neutral
Kurs*:
1,20 €
Abst. Kursziel*:
62,98%
Rating update:
Neutral
Kurs aktuell:
1,39 €
Abst. Kursziel aktuell:
40,19%
Analyst Name::
Harry Gowers
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse