23.08.2019 13:28:43

JOST Werke buy

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Jost Werke nach Halbjahreszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 47 Euro belassen. Der Nutzfahrzeuglieferer habe von einem starken Nordamerika-Geschäft profitiert, schrieb Analyst Franz Schall in einer am Freitag vorliegenden Studie. Für das kommende Jahr gibt sich der Experte jedoch nunmehr vorsichtiger, da er einen Rückgang der nordamerikanischen Anhänger-Produktion um bis zu ein Viertel befürchtet./tav/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.08.2019 / 08:15 / MESZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: JOST Werke AG buy
Unternehmen:
JOST Werke AG
Analyst:
Warburg Research
Kursziel:
47,00 €
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
27,15 €
Abst. Kursziel*:
73,11%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
29,10 €
Abst. Kursziel aktuell:
61,51%
Analyst Name::
Franz Schall
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu JOST Werke AGmehr Analysen

03.09.19 JOST Werke buy Warburg Research
23.08.19 JOST Werke buy Warburg Research
23.08.19 JOST Werke buy Deutsche Bank AG
23.08.19 JOST Werke buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
22.08.19 JOST Werke buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

JOST Werke AG 29,10 1,75% JOST Werke AG

Aktuelle Aktienanalysen

13.09.19 Airbus Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
13.09.19 Novartis Conviction Buy Goldman Sachs Group Inc.
13.09.19 Peugeot Underweight Morgan Stanley
13.09.19 Volvo AB (B Underweight Morgan Stanley
13.09.19 Valeo Equal-Weight Morgan Stanley
13.09.19 Volkswagen (VW) vz Equal-Weight Morgan Stanley
13.09.19 Schaeffler Equal-Weight Morgan Stanley
13.09.19 HELLA GmbH & Equal-Weight Morgan Stanley
13.09.19 Daimler overweight Morgan Stanley
13.09.19 Michelin (Compagnie Générale d Etablissements Michelin SCPA overweight Morgan Stanley
13.09.19 Continental overweight Morgan Stanley
13.09.19 Renault overweight Morgan Stanley
13.09.19 Kering buy Merrill Lynch & Co., Inc.
13.09.19 LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton buy Merrill Lynch & Co., Inc.
13.09.19 HUGO BOSS Neutral Merrill Lynch & Co., Inc.
13.09.19 BMW overweight Morgan Stanley
13.09.19 Siemens overweight Morgan Stanley
13.09.19 GlaxoSmithKline Neutral Merrill Lynch & Co., Inc.
13.09.19 PUMA Hold Baader Bank
13.09.19 Novo Nordisk Neutral Merrill Lynch & Co., Inc.
13.09.19 Bayer buy Merrill Lynch & Co., Inc.
13.09.19 Apple Neutral Goldman Sachs Group Inc.
13.09.19 Novartis buy Merrill Lynch & Co., Inc.
13.09.19 Roche buy Merrill Lynch & Co., Inc.
13.09.19 Sanofi buy Merrill Lynch & Co., Inc.
13.09.19 AstraZeneca buy Merrill Lynch & Co., Inc.
13.09.19 Knorr-Bremse buy UBS AG
13.09.19 Delivery Hero buy UBS AG
13.09.19 Air France-KLM Neutral Credit Suisse Group
13.09.19 Merck Neutral Merrill Lynch & Co., Inc.
13.09.19 Barclays buy UBS AG
13.09.19 Lloyds Banking Group buy UBS AG
13.09.19 TOTAL buy UBS AG
13.09.19 Orange Neutral UBS AG
13.09.19 ING Group Underweight Barclays Capital
13.09.19 BNP Paribas Underweight Barclays Capital
13.09.19 Société Générale (Societe Generale Equal weight Barclays Capital
13.09.19 easyJet Hold HSBC
13.09.19 Lufthansa Hold HSBC
13.09.19 Air France-KLM buy HSBC
13.09.19 BAT buy Deutsche Bank AG
13.09.19 Carrefour Hold Deutsche Bank AG
13.09.19 Zurich Insurance Hold Deutsche Bank AG
13.09.19 Knorr-Bremse Hold Deutsche Bank AG
13.09.19 International Consolidated Airlines Hold HSBC
13.09.19 Alstom Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
13.09.19 BBVA Neutral JP Morgan Chase & Co.
13.09.19 Santander overweight JP Morgan Chase & Co.
13.09.19 Telefonica Deutschland buy Warburg Research
13.09.19 Ahold Delhaize (Ahold Hold JP Morgan Chase & Co.