21.09.2020 13:10:43

K+S Sell

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für K+S auf "Sell" mit einem Kursziel von 4,70 Euro belassen. Dies schrieb Analyst Sebastian Bray in einer am Montag vorliegenden Studie nach der hauseigenen Konferenz für die Chemiebranche und Hersteller von Nahrungsmittelzusätzen. Es zeichne sich bisher insgesamt eine langsame Erholung vom Tiefpunkt im zweiten Quartal ab. Dabei drifteten die Endmärkte und die Absatzländer aber deutlich auseinander. In China gehe die Stabilisierung nach dem Corona-Dämpfer besonders rasant. Von K+S habe es insgesamt neutrale Signale gegeben./ag/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.09.2020 / 16:10 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: K+S AG Sell
Unternehmen:
K+S AG
Analyst:
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Kursziel:
4,70 €
Rating jetzt:
Sell
Kurs*:
5,34 €
Abst. Kursziel*:
-12,02%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
6,18 €
Abst. Kursziel aktuell:
-23,97%
Analyst Name::
Sebastian Bray
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse