20.01.2022 12:57:47

LOréal Hold

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für L'Oreal auf "Hold" mit einem Kursziel von 360 Euro belassen. Der Inflationsdruck könnte zunächst noch größer werden, sollte aber im Verlauf des Jahres 2022 nachlassen, was für die Branche der Lebensmittel-, Körperpflegeprodukte- und Reinigungsmittelhersteller (HPC) dann eine positive Trendwende bedeuten würde, schrieben die Analysten um James Targett in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Neben höheren Kosten blieben aber auch die Folgen von Erhöhungen der Verkaufspreise ein Thema: Während die Nachfrage der Verbraucher in vielen Bereichen kaum darunter leiden dürfte, sehe dies bei Waschmittel, Joghurt und Shampoo anders aus. Vor diesem Hintergrund könnten sich die Gewinnerwartungen des Marktes für 2022 für Essity, Danone, Kraft Heinz, AAK und Symrise als zu hoch erweisen. Für Beiersdorf, L'Oreal, Glanbia und Tate & Lyle sind die Analysten allerdings optimistischer als der Markt./mis/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.01.2022 / 17:35 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: L'Oréal S.A. (L'Oreal, L Oreal) Hold
Unternehmen:
L'Oréal S.A. (L'Oreal, L Oreal)
Analyst:
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Kursziel:
360,00 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
379,25 €
Abst. Kursziel*:
-5,08%
Rating update:
Hold
Kurs aktuell:
315,00 €
Abst. Kursziel aktuell:
14,29%
Analyst Name::
James Targett
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse