31.03.2020 19:45:20

Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Outperform

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus RBC hat Munich Re nach der virusbedingt zurückgezogenen Jahresprognose, gestoppten Aktienrückkäufen und der zugleich beibehaltenen Dividende auf "Outperform" belassen. Ein neues Kursziel wurde nicht genannt, bisher liegt es bei 230 Euro. Während der Finanzkrise sei der Rückversicherer auf seine starke Bilanz angewiesen gewesen, um den Spezialversicherer Hartford Steam Boiler erfolgreich zu übernehmen, schrieb Analyst Kamran Hossain in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Er rechne nun damit, dass das Management die zahlreichen Chancen für Zukäufe erkennt, die sich aus der jüngsten Preiskorrektur ergeben hätten./ck/fba

Veröffentlichung der Original-Studie: 31.03.2020 / 13:10 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 31.03.2020 / 13:10 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re) Outperform
Unternehmen:
Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re)
Analyst:
RBC Capital Markets
Kursziel:
230,00 €
Rating jetzt:
Outperform
Kurs*:
182,40 €
Abst. Kursziel*:
26,10%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
240,20 €
Abst. Kursziel aktuell:
-4,25%
Analyst Name::
Kamran Hossain
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse