17.10.2019 08:35:31

Netflix Conviction Buy

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Netflix nach Quartalszahlen von 360 auf 400 US-Dollar angehoben und die Aktie des Streamingdienstes auf der "Conviction Buy List" belassen. Wie von ihm erwartet sei der Anstieg der Bezahlabos hinter den Unternehmenszielen zurückgeblieben und habe auch die Konsensschätzung knapp verfehlt, schrieb Analyst Heath Terry in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Sowohl der Ausblick für die Abonnentenzahlen im Schlussquartal als auch die entsprechenden Markterwartungen für das kommende Jahr hätten aber ordentlich Aufwärtspotenzial. Zudem hätten die Aktienbewertungen vergleichbarer Unternehmen zuletzt zugelegt./gl/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.10.2019 / 00:53 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Netflix Inc. Conviction Buy
Unternehmen:
Netflix Inc.
Analyst:
Goldman Sachs Group Inc.
Kursziel:
$ 400,00
Rating jetzt:
Conviction Buy
Kurs*:
$ 286,28
Abst. Kursziel*:
39,72%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
$ 298,50
Abst. Kursziel aktuell:
34,00%
Analyst Name::
Heath Terry
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse