17.10.2023 12:11:55

NORMA Group SE Hold

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für Norma Group von 20 auf 18 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Analyst Nicolai Kempf begründete in einer am Dienstag vorliegenden Studie das neue Kursziel mit leicht gesunkenen Gewinnerwartungen für 2024 aufgrund höherer Zinskosten. Mit Blick auf den anstehenden Quartalsbericht hieß es, der Verbindungstechnik-Spezialist dürfte von der zuletzt gestiegenen Autoproduktion in Europa profitiert haben. Deutlicher Gegenwind komme aber von der Währungsseite, während der Lagerabbau im Bereich Wassermanagement ein Ende gefunden haben sollte./tav/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 17.10.2023 / 07:30 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: NORMA Group SE Hold
Unternehmen:
NORMA Group SE
Analyst:
Deutsche Bank AG
Kursziel:
18,00 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
16,82 €
Abst. Kursziel*:
7,02%
Rating update:
Hold
Kurs aktuell:
14,40 €
Abst. Kursziel aktuell:
25,00%
Analyst Name::
Nicolai Kempf
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse