18.10.2019 12:52:10

ProSiebenSat1 Media SE buy

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für ProSiebenSat.1 auf "Buy" mit einem Kursziel von 18,20 Euro belassen. Die Papiere der Münchner favorisiert Analyst Richard Eary in einer am Freitag vorliegenden Studie zur europäischen TV-Branche. Die Bewertung liege unter dem Branchenschnitt./ag/nas

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.10.2019 / 22:52 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.10.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: ProSiebenSat.1 Media SE buy
Unternehmen:
ProSiebenSat.1 Media SE
Analyst:
UBS AG
Kursziel:
18,20 €
Rating jetzt:
buy
Kurs*:
12,93 €
Abst. Kursziel*:
40,76%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
13,01 €
Abst. Kursziel aktuell:
39,95%
Analyst Name::
Richard Eary
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu ProSiebenSat.1 Media SEmehr Analysen

14.11.19 ProSiebenSat1 Media Hold Warburg Research
13.11.19 ProSiebenSat1 Media Underperform Credit Suisse Group
12.11.19 ProSiebenSat1 Media Neutral Goldman Sachs Group Inc.
11.11.19 ProSiebenSat1 Media buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.11.19 ProSiebenSat1 Media kaufen DZ BANK

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

Aktuelle Aktienanalysen

18.11.19 Bayer buy Goldman Sachs Group Inc.
18.11.19 Uniper kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
18.11.19 Grand City Properties buy Goldman Sachs Group Inc.
18.11.19 Iberdrola SA buy Goldman Sachs Group Inc.
18.11.19 Salzgitter Halten DZ BANK
18.11.19 Walmart Neutral UBS AG
18.11.19 Do & neutral Raiffeisen Centrobank AG
18.11.19 Bayer Neutral JP Morgan Chase & Co.
18.11.19 LANXESS buy Merrill Lynch & Co., Inc.
18.11.19 Deutsche Beteiligungs buy Baader Bank
18.11.19 LANXESS Hold Jefferies & Company Inc.
18.11.19 QIAGEN Halten Independent Research GmbH
18.11.19 Bilfinger Halten Independent Research GmbH
18.11.19 Dürr Neutral Goldman Sachs Group Inc.
18.11.19 Volkswagen (VW) vz buy UBS AG
18.11.19 DWS Group GmbH & overweight Morgan Stanley
18.11.19 HELLA GmbH & Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
18.11.19 Porsche overweight Barclays Capital
18.11.19 K+S Halten Independent Research GmbH
18.11.19 Novo Nordisk Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
18.11.19 Grand City Properties buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)