11.10.2019 20:12:21

ProSiebenSat1 Media SE overweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Aktie des Fernsehkonzerns ProSiebenSat.1 auf "Overweight" mit einem Kursziel von 30 Euro belassen. Er habe vor den im November anstehenden Quartalszahlen sein Bewertungsmodell auf den neuesten Stand gebracht und rechne nun für 2019 mit einem stärkeren Rückgang der Werbeeinnahmen als bisher, schrieb Analyst Daniel Kerven in einer am Freitag vorliegenden Studie. Zudem habe er seine Gewinnschätzungen für 2019 und 2020 reduziert. Die Aktie biete indes eine neunprozentige Dividendenrendite./gl/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.10.2019 / 16:17 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 11.10.2019 / 16:18 / BST


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: ProSiebenSat.1 Media SE overweight
Unternehmen:
ProSiebenSat.1 Media SE
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
30,00 €
Rating jetzt:
overweight
Kurs*:
12,49 €
Abst. Kursziel*:
140,10%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
12,90 €
Abst. Kursziel aktuell:
132,56%
Analyst Name::
Daniel Kerven
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse