12.09.2022 10:28:57

ProSiebenSat1 Media SE Sell

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für ProSiebenSat.1 nach einer Veranstaltung mit dem Chef Rainer Beaujean auf "Sell" mit einem Kursziel von 7,90 Euro belassen. Für den Rest des Jahres gebe es nur begrenzt Klarheit hinsichtlich der Werbeeinnahmen, schrieb Analystin Lisa Yang in einer am Montag vorliegenden Studie. Für den Juli und August rechne das Management des Medienkonzerns mit geringeren Erträgen als in den entsprechenden Vorjahresmonaten. Für den wichtigen Monat September seien die Aussichten ebenfalls unklar./bek/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.09.2022 / 06:12 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.09.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: ProSiebenSat.1 Media SE Sell
Unternehmen:
ProSiebenSat.1 Media SE
Analyst:
Goldman Sachs Group Inc.
Kursziel:
7,90 €
Rating jetzt:
Sell
Kurs*:
7,91 €
Abst. Kursziel*:
-0,13%
Rating update:
Sell
Kurs aktuell:
8,11 €
Abst. Kursziel aktuell:
-2,54%
Analyst Name::
Lisa Yang
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu ProSiebenSat.1 Media SEmehr Analysen

02.12.22 ProSiebenSat.1 Media Buy UBS AG
02.12.22 ProSiebenSat.1 Media Hold Warburg Research
17.11.22 ProSiebenSat.1 Media Underperform Credit Suisse Group
16.11.22 ProSiebenSat.1 Media Halten DZ BANK
16.11.22 ProSiebenSat.1 Media Hold Deutsche Bank AG

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

Aktuelle Aktienanalysen

09.12.22 Enel Buy Jefferies & Company Inc.
09.12.22 Apple Outperform Credit Suisse Group
09.12.22 Unilever Outperform Credit Suisse Group
09.12.22 Volkswagen Market-Perform Bernstein Research
09.12.22 Stellantis Market-Perform Bernstein Research
09.12.22 Renault Market-Perform Bernstein Research
09.12.22 Mercedes-Benz Group Outperform Bernstein Research
09.12.22 Porsche Underperform Bernstein Research
09.12.22 BMW Outperform Bernstein Research
09.12.22 Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik Buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
09.12.22 Unilever Sector Perform RBC Capital Markets
09.12.22 MTU Aero Engines Buy Jefferies & Company Inc.
09.12.22 Delivery Hero Buy Jefferies & Company Inc.
09.12.22 Unilever Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.12.22 Infineon Underperform Jefferies & Company Inc.
09.12.22 CRH Overweight Barclays Capital
09.12.22 Zur Rose Add Baader Bank
09.12.22 Shop Apotheke Europe NV Buy Baader Bank
09.12.22 Aurubis Add Baader Bank
09.12.22 MTU Aero Engines Buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
09.12.22 Varta Neutral Goldman Sachs Group Inc.
09.12.22 Renault Neutral Goldman Sachs Group Inc.
09.12.22 Stellantis Buy Goldman Sachs Group Inc.
09.12.22 Michelin Neutral Goldman Sachs Group Inc.
09.12.22 BMW Buy Goldman Sachs Group Inc.
09.12.22 Mercedes-Benz Group Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
09.12.22 Porsche Buy Goldman Sachs Group Inc.
09.12.22 Continental Sell Goldman Sachs Group Inc.
09.12.22 Grand City Properties Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.12.22 Novartis Sell Deutsche Bank AG
09.12.22 Mercedes-Benz Group Buy Deutsche Bank AG
09.12.22 BAT Buy Deutsche Bank AG
09.12.22 Just Eat Takeaway.com Neutral JP Morgan Chase & Co.
09.12.22 Delivery Hero Overweight JP Morgan Chase & Co.
09.12.22 Shop Apotheke Europe NV Buy Warburg Research
09.12.22 Zur Rose Buy Warburg Research
09.12.22 LEG Immobilien Buy Warburg Research
09.12.22 Unilever Buy Deutsche Bank AG
09.12.22 Vestas Wind Systems A-S Buy UBS AG
09.12.22 Gerresheimer Buy Deutsche Bank AG
09.12.22 BAT Buy UBS AG
09.12.22 LEG Immobilien Overweight JP Morgan Chase & Co.
09.12.22 Vonovia Overweight JP Morgan Chase & Co.
09.12.22 Nokia Overweight JP Morgan Chase & Co.
09.12.22 STMicroelectronics Neutral JP Morgan Chase & Co.
09.12.22 Infineon Neutral JP Morgan Chase & Co.
09.12.22 Deutsche Bank Underperform Credit Suisse Group
09.12.22 ASML NV Overweight JP Morgan Chase & Co.
09.12.22 Coca-Cola Outperform Credit Suisse Group
09.12.22 Givaudan Underperform Jefferies & Company Inc.