23.03.2020 10:34:35

Reckitt Benckiser verkaufen

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus RBC hat das Kursziel für Reckitt Benckiser von 5000 auf 5300 Pence angehoben, aber die Einstufung auf "Underperform" belassen. Die europäischen Konsumgüterkonzerne dürften im laufenden Jahr einen mehr oder weniger deutlichen Umsatzrückgang verzeichnen, sich aber 2021 wieder erholen, schrieb Analyst James Edwardes Jones in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Der Experte passte seine Prognosen an die jüngsten Währungsschwankungen an und reduzierte die 2022er Gewinnschätzungen (EPS) für den Sektor um durchschnittlich 6 Prozent./edh/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.03.2020 / 02:55 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.03.2020 / 02:55 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Reckitt Benckiser Plc verkaufen
Unternehmen:
Reckitt Benckiser Plc
Analyst:
RBC Capital Markets
Kursziel:
53,00 £
Rating jetzt:
verkaufen
Kurs*:
56,86 £
Abst. Kursziel*:
-6,79%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
70,27 £
Abst. Kursziel aktuell:
-24,58%
Analyst Name::
James Edwardes Jones
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse