08.08.2022 13:01:10

Rheinmetall Hold

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für Rheinmetall von 215 auf 200 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Verschobene Aufträge der Bundesrepublik sowie verlorene Ausschreibungen in der Slowakei und Tschechien belasteten die Stimmung für den Rüstungsbereich des Konzerns, schrieb Analyst Christoph Laskawi in einer am Montag vorliegenden Reaktion auf den Bericht zum insgesamt erwartungsgemäßen zweiten Quartal./ag/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.08.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.08.2022 / 06:45 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Rheinmetall AG Hold
Unternehmen:
Rheinmetall AG
Analyst:
Deutsche Bank AG
Kursziel:
200,00 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
169,30 €
Abst. Kursziel*:
18,13%
Rating update:
Hold
Kurs aktuell:
161,60 €
Abst. Kursziel aktuell:
23,76%
Analyst Name::
Christoph Laskawi
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse