07.11.2019 14:48:28

Rolls-Royce Hold

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Rolls-Royce nach der Telefonkonferenz zum jüngsten Zwischenbericht auf "Hold" mit einem Kursziel von 890 Pence belassen. Die Aussagen des Managements seien von etwas mehr Zuversicht geprägt gewesen und zeigten den Versuch, unter die Probleme mit dem Trent-1000-Triebwerk einen Strich zu ziehen, schrieb Analyst Andrew Gollan in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. An den längerfristigen Finanzzielen habe sich nichts geändert, jedoch seien die kurzfristigen Aussichten weniger günstig./ajx/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.11.2019 / 11:58 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Rolls-Royce Plc Hold
Unternehmen:
Rolls-Royce Plc
Analyst:
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
Kursziel:
8,90 £
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
7,84 £
Abst. Kursziel*:
13,55%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
2,57 £
Abst. Kursziel aktuell:
246,05%
Analyst Name::
Andrew Gollan
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse