20.01.2022 15:34:17

SAF-HOLLAND SE Inhaber-Akt Hold

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für SAF-Holland angesichts des Weggangs der Finanzchefin zu MAN auf "Hold" mit einem Kursziel von 12 Euro belassen. Inka Koljonen sei wichtig gewesen für den Neuaufbau des Lkw-Zulieferers, hieß es in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Die Auftragssituation bei SAF-Holland sehe weiter ordentlich aus, daher lasse sich das erste Halbjahr gut vorhersagen. Steigende Kosten belasteten aber./ajx/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.01.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: SAF-HOLLAND SE Inhaber-Akt Hold
Unternehmen:
SAF-HOLLAND SE Inhaber-Akt
Analyst:
Kepler Cheuvreux
Kursziel:
12,00 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
11,89 €
Abst. Kursziel*:
0,93%
Rating update:
Hold
Kurs aktuell:
7,61 €
Abst. Kursziel aktuell:
57,79%
Analyst Name::
-
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse