08.04.2020 08:08:28

SAP SE overweight

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für SAP vor Quartalszahlen von 135 auf 125 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Overweight" belassen. Analystin Stacy Pollard reduzierte in einer am Mittwoch vorliegenden Studie ihre Schätzungen für den Softwarekonzern angesichts der Covid-19-Krise und des in vielen Ländern anhaltenden Stillstands in der Wirtschaft und im öffentlichen Leben. 2020 sei ein schmerzvolles Jahr, aber SAP sei relativ zu vielen anderen Unternehmen stabil. Mittelfristig seien die Pläne des Konzerns zur Steigerung der Margen und des freien Mittelzuflusses weiter intakt./ajx/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.04.2020 / 19:28 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.04.2020 / 00:15 / BST


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: SAP SE overweight
Unternehmen:
SAP SE
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
125,00 €
Rating jetzt:
overweight
Kurs*:
102,20 €
Abst. Kursziel*:
22,31%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
114,76 €
Abst. Kursziel aktuell:
8,92%
Analyst Name::
Stacy Pollard
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse