04.11.2021 11:15:18

Schaeffler Hold

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Investmentbank Warburg Research hat das Kursziel für Schaeffler vor Zahlen für das dritte Quartal von 9,00 auf 7,50 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Hold" belassen. Analyst Marc-Rene Tonn rechnet in einer am Donnerstag vorliegenden Studie mit soliden Resultaten des Autozuliefer- und Industriekonzerns sowie mit einer Bestätigung der Jahresziele. Das neue Kursziel orientiere sich an den Gewinnerwartungen für 2022 und 2023 und berücksichtige einen Bewertungsabschlag zu vergleichbaren Unternehmen. Dieser schon länger existierende Abschlag dürfte erst geringer werden, wenn Schaeffler das Vertrauen der Anleger in den Konzernumbau stärken könne. Das brauche wohl aber Zeit./mis/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.11.2021 / 08:15 / MEZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.11.2021 / 08:15 / MEZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Schaeffler AG Hold
Unternehmen:
Schaeffler AG
Analyst:
Warburg Research
Kursziel:
7,50 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
6,99 €
Abst. Kursziel*:
7,22%
Rating update:
Hold
Kurs aktuell:
6,93 €
Abst. Kursziel aktuell:
8,30%
Analyst Name::
Marc-Rene Tonn
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse