03.12.2021 11:27:12

Shell (Royal Dutch Shell) (A) Buy

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Shell von 1871 auf 2038 Pence angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Das Expertenteam um James Hubbard ist in einem am Freitag vorliegenden Ausblick auf 2022 für die Ölbranche sehr optimistisch. Sie heben ihre Prognose für die Ölsorte Brent um 18 Prozent auf 75 US-Dollar je Barrel und entsprechend ihre Ergebnisschätzungen im Schnitt um 17 Prozent. Der Omikron-bedingte Ölpreisrutsch werde sich als Überreaktion erweisen, sind sich die Experten sicher. Dies begründen sie unter anderem mit den historisch eher geringen Lagerbeständen und der andererseits von 18 Monaten Corona-Pandemie unbeirrt hohen Nachfrage. Shell bleibt ihr Branchenfavorit./ag/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.12.2021 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.12.2021 / 05:01 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Shell (Royal Dutch Shell) (A) Buy
Unternehmen:
Shell (Royal Dutch Shell) (A)
Analyst:
Deutsche Bank AG
Kursziel:
20,38 £
Rating jetzt:
Buy
Kurs*:
19,47 €
Abst. Kursziel*:
4,68%
Rating update:
Buy
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
∞%
Analyst Name::
James Hubbard
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Shell (Royal Dutch Shell) (A)mehr Analysen

21.01.22 Shell Overweight Barclays Capital
18.01.22 Shell Overweight Barclays Capital
17.01.22 Shell Buy Deutsche Bank AG
14.01.22 Shell Overweight JP Morgan Chase & Co.
07.01.22 Shell Outperform RBC Capital Markets

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

Aktuelle Aktienanalysen

21.01.22 Siemens Energy Kaufen DZ BANK
21.01.22 RATIONAL Reduce Baader Bank
21.01.22 PUMA Halten DZ BANK
21.01.22 AUTO1 Neutral JP Morgan Chase & Co.
21.01.22 Airbus Outperform Credit Suisse Group
21.01.22 secunet Security Networks Buy Warburg Research
21.01.22 BBVA Buy Jefferies & Company Inc.
21.01.22 UniCredit Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
21.01.22 Intesa Sanpaolo Buy Goldman Sachs Group Inc.
21.01.22 Microsoft Buy Jefferies & Company Inc.
21.01.22 Netflix Neutral Goldman Sachs Group Inc.
21.01.22 Netflix Equal-weight Morgan Stanley
21.01.22 adidas Neutral JP Morgan Chase & Co.
21.01.22 Akzo Nobel Neutral JP Morgan Chase & Co.
21.01.22 Netflix Neutral Credit Suisse Group
21.01.22 Netflix Overweight JP Morgan Chase & Co.
21.01.22 VINCI Overweight JP Morgan Chase & Co.
21.01.22 Holcim Neutral JP Morgan Chase & Co.
21.01.22 CRH Overweight JP Morgan Chase & Co.
21.01.22 HeidelbergCement Underweight JP Morgan Chase & Co.
21.01.22 Daimler Truck Overweight JP Morgan Chase & Co.
21.01.22 ASML NV Outperform Credit Suisse Group
21.01.22 SUSE Neutral JP Morgan Chase & Co.
21.01.22 Zurich Insurance Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.01.22 Assicurazioni Generali Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.01.22 AXA Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.01.22 Allianz Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.01.22 TotalEnergies Buy Kepler Cheuvreux
21.01.22 Eni Buy Kepler Cheuvreux
21.01.22 BP Buy Kepler Cheuvreux
21.01.22 Schaeffler Hold Kepler Cheuvreux
21.01.22 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Kaufen DZ BANK
21.01.22 Barclays Outperform Credit Suisse Group
21.01.22 Deutsche Bank Kaufen DZ BANK
21.01.22 Intel Outperform Credit Suisse Group
21.01.22 Salzgitter Buy Baader Bank
21.01.22 Shell Overweight Barclays Capital
21.01.22 Vantage Towers Buy Deutsche Bank AG
21.01.22 Siemens Energy Buy Deutsche Bank AG
21.01.22 Deutsche Börse Buy Deutsche Bank AG
21.01.22 Richemont Buy Deutsche Bank AG
21.01.22 Vodafone Group Buy Deutsche Bank AG
21.01.22 Alstom Buy Deutsche Bank AG
21.01.22 Rio Tinto Hold Deutsche Bank AG
21.01.22 BHP Group Hold Deutsche Bank AG
21.01.22 PUMA Buy Deutsche Bank AG
21.01.22 SUSE Buy Deutsche Bank AG
21.01.22 Erste Group Bank kaufen Deutsche Bank AG
21.01.22 Continental Sell Goldman Sachs Group Inc.
21.01.22 Raiffeisen neutral Deutsche Bank AG