28.01.2022 17:09:29

Ströer SECo Overweight

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Ströer von 83,50 auf 83 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Im Medienbereich stünden Anleger seit Jahren vor der Frage, ob Wachstums- oder Substanzwerte die bessere Wahl sind, schrieb Analyst Julien Roch in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Seit Ende 2020 bevorzuge er letztere und dies gelte in Zeiten wieder anziehender Geschäfte generell immer noch. ITV und Publicis zählen deshalb zu seinen Branchenfavoriten. Mittlerweile würden diese aber ergänzt durch drei Wachstumswerte mit besonders günstiger Bewertung./tih/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 28.01.2022 / 01:15 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 28.01.2022 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Ströer SE & Co. KGaA Overweight
Unternehmen:
Ströer SE & Co. KGaA
Analyst:
Barclays Capital
Kursziel:
83,00 €
Rating jetzt:
Overweight
Kurs*:
65,55 €
Abst. Kursziel*:
26,62%
Rating update:
Overweight
Kurs aktuell:
52,80 €
Abst. Kursziel aktuell:
57,20%
Analyst Name::
Julien Roch
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse