22.05.2020 10:21:46

TateLyle neutral

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für Tate & Lyle von 730 auf 690 Pence gesenkt, aber die Einstufung auf "Neutral" belassen. Wegen der Unsicherheiten durch die Corona-Krise habe er seine Schätzungen für den Lebensmittel- und Zuckerkonzern für das Geschäftsjahr 2021/2022 reduziert, schrieb Analyst Alan Erskine in einer am Freitag vorliegenden Studie. Daraus resultiere das neue Kursziel, zumal das Management keinen Ausblick geliefert habe./mf/tav


Veröffentlichung der Original-Studie: 22.05.2020 / 07:14 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Tate & Lyle plc neutral
Unternehmen:
Tate & Lyle plc
Analyst:
Credit Suisse Group
Kursziel:
6,90 £
Rating jetzt:
neutral
Kurs*:
6,33 £
Abst. Kursziel*:
9,06%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
6,85 £
Abst. Kursziel aktuell:
0,75%
Analyst Name::
Alan Erskine
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse