23.10.2019 16:30:01

Texas Instruments neutral

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Texas Instruments nach Quartalszahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 111 US-Dollar belassen. Mit der Prognose für den Umsatz im vierten Quartal habe der Chip-Hersteller den Markt negativ überrascht, schrieb Analyst Toshiya Hari in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die Prognose für den Gewinn je Aktie für das Schlussquartal liege um 22 Prozent unter der Markterwartung. Der Experte riet Anlegern, an der Seitenlinie zu bleiben und auf solche Branchentitel zu setzen, deren Endmärkte und Anwendungen auf dem Wege der Erholung seien./bek/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.10.2019 / 05:52 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Texas Instruments Inc. (TI) neutral
Unternehmen:
Texas Instruments Inc. (TI)
Analyst:
Goldman Sachs Group Inc.
Kursziel:
$ 111,00
Rating jetzt:
neutral
Kurs*:
$ 120,23
Abst. Kursziel*:
-7,68%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
$ 106,26
Abst. Kursziel aktuell:
4,46%
Analyst Name::
Toshiya Hari
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse