17.08.2022 11:56:42

Uniper Sector Perform

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die kanadische Bank RBC hat Uniper nach einem Zwischenbericht auf "Sector Perform" belassen. Der Energiekonzern habe extrem schlechte Zahlen für das erste Halbjahr vorgelegt, schrieb Analyst John Musk in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Der Fokus der Anleger dürfte indes weiter auf langfristigen strategischen Punkten rund um die Gasversorgung und Hilfsmaßnahmen der Bundesregierung liegen. Angesichts der möglichen Ergebnisschwankungen sei es keine Überraschung, dass Uniper keine konkreten Finanzziele für die drei kommenden Jahre genannt, sondern nur für 2024 die Rückkehr in die Gewinnzone in Aussicht gestellt habe. Die Aktie bleibe daher ein Investment nur für sehr mutige Anleger./gl/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.08.2022 / 02:15 / EDT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 17.08.2022 / 02:15 / EDT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Uniper Sector Perform
Unternehmen:
Uniper
Analyst:
RBC Capital Markets
Kursziel:
-
Rating jetzt:
Sector Perform
Kurs*:
7,20 €
Abst. Kursziel*:
-
Rating update:
Sector Perform
Kurs aktuell:
4,30 €
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name::
John Musk
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Unipermehr Analysen

22.09.22 Uniper Underweight JP Morgan Chase & Co.
15.09.22 Uniper Underweight JP Morgan Chase & Co.
07.09.22 Uniper Underperform Credit Suisse Group
07.09.22 Uniper Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
30.08.22 Uniper Neutral Goldman Sachs Group Inc.

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Aktien in diesem Artikel

Uniper 4,30 19,04% Uniper

Aktuelle Aktienanalysen

26.09.22 Danone Neutral Credit Suisse Group
26.09.22 Beiersdorf Kaufen DZ BANK
26.09.22 Jungheinrich Add Baader Bank
26.09.22 Energiekontor Buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
26.09.22 Volvo AB Neutral JP Morgan Chase & Co.
26.09.22 TotalEnergies Outperform Credit Suisse Group
26.09.22 Jungheinrich Buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
26.09.22 GSK Neutral JP Morgan Chase & Co.
26.09.22 Danone Overweight JP Morgan Chase & Co.
26.09.22 JPMorgan Chase Outperform Credit Suisse Group
26.09.22 Eni Overweight JP Morgan Chase & Co.
26.09.22 TotalEnergies Sector Perform RBC Capital Markets
26.09.22 Fraport Underperform RBC Capital Markets
26.09.22 Unilever Sector Perform RBC Capital Markets
26.09.22 Airbus Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.09.22 Scout24 Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.09.22 Jungheinrich Buy Warburg Research
26.09.22 Fraport Overweight Barclays Capital
26.09.22 Daimler Truck Overweight JP Morgan Chase & Co.
26.09.22 HeidelbergCement Underweight Barclays Capital
26.09.22 Unilever Underweight JP Morgan Chase & Co.
26.09.22 Shell Overweight JP Morgan Chase & Co.
26.09.22 TotalEnergies Buy UBS AG
26.09.22 Glencore Overweight JP Morgan Chase & Co.
26.09.22 Rio Tinto Neutral JP Morgan Chase & Co.
26.09.22 Valeo Overweight JP Morgan Chase & Co.
26.09.22 Beiersdorf Buy Jefferies & Company Inc.
26.09.22 SAP Buy Jefferies & Company Inc.
26.09.22 FedEx Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.09.22 Novartis Neutral UBS AG
26.09.22 Sartorius vz. Buy UBS AG
26.09.22 easyJet Buy UBS AG
26.09.22 AB InBev Hold Jefferies & Company Inc.
26.09.22 VERBIO Vereinigte BioEnergie Buy Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
26.09.22 Unilever Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.09.22 Telefonica Deutschland Buy Deutsche Bank AG
26.09.22 Prosus Overweight JP Morgan Chase & Co.
26.09.22 Airbus Buy Deutsche Bank AG
26.09.22 Unilever Outperform Bernstein Research
26.09.22 TotalEnergies Overweight JP Morgan Chase & Co.
26.09.22 Symrise Buy Deutsche Bank AG
26.09.22 Lenzing Kauf Baader Bank
26.09.22 BP Neutral JP Morgan Chase & Co.
26.09.22 Airbus Overweight JP Morgan Chase & Co.
26.09.22 Varta Hold Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
26.09.22 Beiersdorf Buy Jefferies & Company Inc.
26.09.22 Varta Buy Warburg Research
26.09.22 Varta Halten DZ BANK
26.09.22 Varta Neutral Goldman Sachs Group Inc.
26.09.22 Nestlé Underperform Jefferies & Company Inc.