25.07.2022 09:37:50

Vodafone Group Conviction Buy List

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Vodafone nach Zahlen von 180 auf 175 Pence gesenkt, die Aktie aber auf der "Conviction Buy List" belassen. Die europaweiten Serviceumsätze des Telekomkonzerns aus eigener Kraft hätten den Markterwartungen entsprochen und die Jahresziele seien bestätigt worden, schrieb Analyst Andrew Lee in einer am Montag vorliegenden Studie. Er rechne dennoch damit, dass die Investoren die Qualität des Gelieferten infrage stellen dürften. Dabei verwies er unter anderem auf Enttäuschungen im Deutschland-Geschäft./ck/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 25.07.2022 / 07:02 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.07.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Vodafone Group PLC Conviction Buy List
Unternehmen:
Vodafone Group PLC
Analyst:
Goldman Sachs Group Inc.
Kursziel:
1,75 £
Rating jetzt:
Conviction Buy List
Kurs*:
1,29 £
Abst. Kursziel*:
35,68%
Rating update:
Conviction Buy List
Kurs aktuell:
1,05 £
Abst. Kursziel aktuell:
66,48%
Analyst Name::
Andrew Lee
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse