21.09.2020 12:58:05

Volkswagen (VW) vz Hold

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für die Vorzugsaktien von Volkswagen (VW) angesichts der geplanten Übernahme des US-Truckherstellers Navistar auf "Hold" mit einem Kursziel von 145 Euro belassen. Vieles deute darauf hin, dass die VW-Nutzfahrzeugtochter Traton für den Zukauf Barmittel bereit halte, schrieb Analyst Himanshu Agarwal in einer am Montag vorliegenden Studie. Dies ist seiner Einschätzung nach zwar positiv zu sehen, er bleibt aber überzeugt davon, dass eine Kapitalerhöhung die langfristig noch attraktivere Möglichkeit für die Anleger von Traton und VW wäre./tih/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.09.2020 / 14:29 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.09.2020 / 19:01 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Volkswagen (VW) AG Vz. Hold
Unternehmen:
Volkswagen (VW) AG Vz.
Analyst:
Jefferies & Company Inc.
Kursziel:
145,00 €
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
136,54 €
Abst. Kursziel*:
6,20%
Rating update:
-
Kurs aktuell:
137,94 €
Abst. Kursziel aktuell:
5,12%
Analyst Name::
Himanshu Agarwal
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse