23.09.2021 16:57:58

Volkswagen (VW) vz Kaufen

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat das Kursziel für die Vorzugsaktien von Volkswagen (VW) angesichts des Rechtsstreits um mutmaßlich vertragswidrige Abschalteinrichtungen von 250 auf 220 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Kaufen" belassen. Die Wahrscheinlichkeit sei hoch, dass die Richter des Europäischen Gerichtshofs sogenannte "Thermofenster" für illegal erklären, schrieb Analyst Frank Schwope in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. In der Konsequenz könnten sowohl VW als auch anderen betroffenen Konzernen neue Millionen-, wenn nicht gar Milliarden-Risiken drohen./la/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.09.2021 / 15:56 / MESZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.09.2021 / 16:04 / MESZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Volkswagen (VW) AG Vz. Kaufen
Unternehmen:
Volkswagen (VW) AG Vz.
Analyst:
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
Kursziel:
220,00 €
Rating jetzt:
Kaufen
Kurs*:
189,66 €
Abst. Kursziel*:
16,00%
Rating update:
Kaufen
Kurs aktuell:
198,56 €
Abst. Kursziel aktuell:
10,80%
Analyst Name::
Frank Schwope
KGV*:
-
* Zum Zeitpunkt der Analyse