Bank fuer Tirol und Vorarlberg Ausblick aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.at übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.


Update 29.05.2020: Die BTV erwartet nunmehr zum 31.12.2020 einen Konzernjahresüberschuss vor Steuern in einer Bandbreite zwischen 42 und 50 Mio. €. Wesentlichster Faktor für die Anpassung des Ausblicks ist ein deutlicher Rückgang der Erträge aus at-equity-einbezogenen Unternehmen, welche erheblich unter den dem Budget zugrunde gelegten Werten liegen. Beitragen wird dazu auch die deutlich unter den Erwartungen liegende Entwicklung in der Sparte Seilbahnen, im Handelsergebnis und in den Finanzgeschäften sowie ein Anstieg der Risikokosten.

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!