Oldenburgische Landesbank Ausblick aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.at übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.


Für das Geschäftsjahr 2018 plant die OLB operativ, die Erträge aus dem Zins- und Provisionsgeschäft weiter zu steigern und die Verwaltungsaufwendungen weitgehend stabil zu halten. Die Risikovorsorge setzt die Bank konservativ an. Begünstigende Einmaleffekte im Zusammenhang mit dem OLB-Beteiligungsverkauf durch die Allianz werden für das Jahr 2018 entfallen. Insgesamt erwartet die Bank daher für das Geschäftsjahr 2018 einen deutlichen Rückgang des Ergebnisses vor Steuern gegenüber 2017.

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!