Geändert am: 24.11.2017 17:50:50

Dank ifo-Index: ATX und DAX gehen mit Plus ins Wochenende

Der ATX konnte seine anfänglichen Gewinne noch deutlich ausbauen. Zur Schlussglocke notierte er 0,67 Prozent fester bei 3.328,48 Punkten.

Inzwischen neigte sich die Berichtsaison dem Ende zu. Erst am Dienstag in der kommenden Woche öffnet noch die s Immo für die ersten neun Monate die Bücher. Impulse kamen dagegen von deutschen Konjunkturdaten.

DAX legt zu

Der DAX stieg um den Vortagesschluss in den Handel ein und verzeichnete überwiegend Gewinne. Er ging mit einem Plus von 0,39 Prozent auf 13.059,84 Punkten in den Feierabend.

Europas Börsen zeigten sich am Freitag mit moderaten Gewinnen. Rückenwind kam vom deutschen ifo-Geschäftsklimaindex. Er war von seinem Rekordniveau im Vormonat im November nochmals deutlich auf 117,5 von 116,8 Punkten gestiegen. Die Prognose lag bei 116,7. Damit setzt sich die Serie zuletzt teils sehr robuster Konjunkturdaten aus Europa und Deutschland fort.

APA / dpa-AFX / Dow Jones Newswires


Bildquelle: wienerborse.at

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Unternehmensdaten

Datum Unternehmen/Event
24.11.17 JPMorgan Emerging Markets Investment Trust PLC / Hauptversammlung

Wirtschaftsdaten

Datum Unternehmen
n/a

Indizes in diesem Artikel

DAX 12 561,42
-0,98%
ATX 3 307,53
0,17%
pagehit