Ausgezeichnete Wahl 15.04.2018 17:56:41

Frisch gebackener Deutsche-Bank-Chef bekommt Vorschusslorbeeren von Verdi

Frisch gebackener Deutsche-Bank-Chef bekommt Vorschusslorbeeren von Verdi

Er schätze ihn "außerordentlich als klugen Strategen, der die unterschiedlichsten Bereiche der Bank aus eigener Erfahrung kennt, der breite internationale Erfahrung mitbringt und den Arbeitnehmern gegenüber sehr verantwortungsvoll agiert", sagte der Gewerkschaftschef, der im Aufsichtsrat der Deutschen Bank sitzt, dem "Handelsblatt" (Montag). Die Entscheidung sei "ein gutes Signal für den Stellenwert des Heimatmarktes und den Stellenwert, den aus unserem Land kommende Banker in der Deutschen Bank wieder genießen".

In den von Sewing angekündigten "harten Entscheidungen" sieht Bsirske keinen Grund zur Sorge für die Beschäftigten. Im Bereich der Privat- und Firmenkundenbank seien betriebsbedingte Kündigungen bis Juni 2021 tarifvertraglich ausgeschlossen. "Das gilt für die Deutsche Bank wie für die Postbank. Insofern ist dieses Thema vom Tisch", sagte Bsirske. Möglichkeiten, die Kosteneffizienz zu verbessern, gebe es im Investmentbanking aber zum Beispiel sicherlich noch, "wenn man nur einmal an die verschwenderische und völlig inakzeptable Spesenabrechnungspraxis Londoner Investmentbanker denkt"./he

DÜSSELDORF (dpa-AFX)

Weitere Links:


Bildquelle: TK Kurikawa / Shutterstock.com,Elpisterra / Shutterstock.com,Deutsche Bank AG,r.classen / Shutterstock.com

Analysen zu Deutsche Bank AGmehr Analysen

19.07.18 Deutsche Bank Neutral Credit Suisse Group
17.07.18 Deutsche Bank Neutral UBS AG
17.07.18 Deutsche Bank Verkaufen Independent Research GmbH
17.07.18 Deutsche Bank Neutral JP Morgan Chase & Co.
17.07.18 Deutsche Bank Sell S&P Capital IQ

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

pagehit