Einstiegsgerät 10.07.2018 06:49:47

Microsoft macht mit günstigem Tablet dem Apple iPad Konkurrenz

Microsoft macht mit günstigem Tablet dem Apple iPad Konkurrenz

Das Microsoft-Gerät aus der Surface-Produktreihe soll in den USA und in einigen anderen Märkten ab August für 399 US-Dollar zu haben sein. Das iPad von Apple mit einer Bildschirmdiagonale von 9,7 Inch beginnt mit Preisen von 329 Dollar.

Microsoft setzt bei der Surface-Baureihe auf edle Materialien und ein schlankes Design. Der Erfolg der Geräte war zwar nicht immer groß, in den jüngsten Quartalen liefen sie aber recht gut. Im ersten Quartal steigerte Microsoft den Umsatz mit Surface-Produkten um 32 Prozent auf 1,09 Milliarden US-Dollar. Dabei war der gesamte Absatz mit Tablets weltweit laut der Marktforschungsfirma IDS um 11,7 Prozent gefallen.

Das neue Tablet soll Surface Go heißen und mit dem schlanken Betriebssystem Windows 10 im "S mode" ausgestattet sein. Auf diesem Betriebssystem laufen nur Anwendungen, die im Online-Geschäft von Microsoft gekauft wurden. Einige populäre Apps wie der Chrome-Browser von Google sind dort aber gar nicht erhältlich. Microsoft will Kunden des Surface Go erlauben, kostenlos auf das reguläre Betriebssystem Windows 10 umzustellen.

NEW YORK (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Asif Islam / Shutterstock.com,James Marvin Phelps / Shutterstock.com,Ken Wolter / Shutterstock.com

Analysen zu Microsoft Corp.mehr Analysen

15:13 Microsoft overweight Barclays Capital
15:12 Microsoft buy Nomura
15:11 Microsoft overweight Atlantic Equities
15:09 Microsoft Outperform Wells Fargo & Co
15:05 Microsoft Neutral Macquarie Research

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit