17.11.2016 15:15:00

Österreich will Geschäfte mit Kuba ankurbeln

Österreich will mit Kuba verstärkt wirtschaftlich zusammenarbeiten, die heimischen Unternehmen könnten vor allem im Bereich Umwelttechnik punkten. In diesem Zusammenhang sind Vertreter aus dem Wirtschafts- und dem Infrastrukturministerium sowie eine Delegation aus dem Austrian Institute of Technology (AIT) und heimische Unternehmen seit gestern vor Ort.

Die Unterzeichnung einer Absichtserklärung sei geplant, heißt es aus dem Wirtschaftsministerium am Donnerstag zur APA. Auf der Agenda stehen Treffen mit Vertretern aus den Ministerien für Industrie, Energie und Bergbau, Wissenschaft und Technologie sowie mit dem Institut für Wasserwirtschaft, wie das kubanische Außenhandelsministerium mitteilte.

(Schluss) cam/rf

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit