Ungesicherte Schuldpapiere 07.08.2017 17:25:41

Tesla will sich weitere Milliarden für Produktion des Model 3 holen

Tesla will sich weitere Milliarden für Produktion des Model 3 holen

Der Elektroauto-Hersteller kündigte die Ausgabe ungesicherter Schuldpapiere mit einer Laufzeit bis zum Jahr 2025 am Montag an. Finanzielle Details wie die Verzinsung sollen noch festgelegt werden.

Tesla ist gerade dabei, die Produktion von 84.000 Fahrzeugen im vergangenen Jahr auf 500 000 Wagen bis Ende 2018 hochzuschrauben. Das verschlingt viel Kapital und Tesla holte sich bereits Milliarden dafür. Das neue Model 3 zum US-Preis von 35.000 Dollar vor Steuern und Umweltvergünstigungen soll dem Elektroauto-Anbieter den Weg in einen breiteren Markt eröffnen. Ende Juli wurden die ersten 30 Fahrzeuge an die Käufer - allesamt Tesla-Mitarbeiter - ausgeliefert. Tesla hat über 450.000 Reservierungen für das Fahrzeug./so/DP/tos

PALO ALTO (dpa-AFX)

Weitere Links:


Bildquelle: Tesla,Justin Sullivan/Getty Images,JOHANNES EISELE/AFP/Getty Images

Analysen zu Teslamehr Analysen

09.07.18 Tesla Sector Perform RBC Capital Markets
09.07.18 Tesla Underweight Barclays Capital
03.07.18 Tesla market-perform Bernstein Research
03.07.18 Tesla buy Nomura
03.07.18 Tesla Underweight JP Morgan Chase & Co.

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

pagehit