Pläne stehen 06.07.2018 08:22:46

Trotz Gerüchten um Apple-Absage: Intel hält an Plänen für 5G-Mobilfunkmodem fest

Trotz Gerüchten um Apple-Absage: Intel hält an Plänen für 5G-Mobilfunkmodem fest

Die Kundenbindungen und der Fahrplan im Zusammenhang mit dem neuesten Mobilfunkstandard 5G für die Jahre 2018 bis 2020 hätten sich nicht geändert, teilte der Konzern per Email mit. "Wir bleiben unseren 5G-Plänen und -Projekten verpflichtet", hieß es.

Die israelische Tageszeitung Calcalist hatte am Vortag berichtet, Apple habe Intel eine Absage erteilt. Der US-Techkonzern habe Intel darüber informiert, dass er das neue Baseband namens "Sunny Peak", das sich in der Entwicklung befinde, nicht länger für das übernächste iPhone beziehen wolle. Dieser Chipsatz sei eine Kombination aus einem 5G-Mobilfunkmodem und einer Schaltung zur Durchführung von Wifi- sowie Bluetooth-Verbindungen.

NEW YORK (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: Dragan Jovanovic / Shutterstock.com,Ken Wolter / Shutterstock.com

Analysen zu Intel Corp.mehr Analysen

13.07.18 Intel Sector Perform RBC Capital Markets
13.07.18 Intel Hold Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
12.07.18 Intel Outperform RBC Capital Markets
27.06.18 Intel Neutral Goldman Sachs Group Inc.
26.06.18 Intel Hold The Benchmark Company

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!

Aktien in diesem Artikel

pagehit