Nach Übernahme 20.06.2018 18:58:43

Vonovia will Squeeze-Out bei BUWOG

Vonovia will Squeeze-Out bei BUWOG

Vonovia hat am Mittwoch bei der BUWOG beantragt, dass die nächste BUWOG-Hauptversammlung dazu einen entsprechenden Beschluss fasst, teilte das Wiener Unternehmen mit.

Buwog teilte weiter mit, dass Details zur Höhe der angemessenen Barabfindung der Minderheitsaktionäre gesondert bekannt gegeben würden, nachdem eine Unternehmensbewertung stattgefunden habe.

Nach der Abwicklung des Übernahmeangebots hält Vonovia gut 112 Millionen Stückaktien an BUWOG, oder 90,7 Prozent des Grundkapitals, und ist damit Hauptgesellschafterin.

Im Rahmen des Übernahmeangebots hat Vonovia den Buwog-Aktionären 29,05 Euro je Aktie gezahlt und damit Buwog mit 5,2 Milliarden Euro bewertet.

FRANKFURT (Dow Jones)

Weitere Links:


Bildquelle: BUWOG Group,Vonovia

Analysen zu Vonovia SE (ex Deutsche Annington)mehr Analysen

29.06.18 Vonovia buy Kepler Cheuvreux
26.06.18 Vonovia kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
21.06.18 Vonovia Halten Independent Research GmbH
19.06.18 Vonovia buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.06.18 Vonovia Underperform Credit Suisse Group

Eintrag hinzufügen

Hinweis: Sie möchten dieses Wertpapier günstig handeln? Sparen Sie sich unnötige Gebühren! Bei finanzen.net Brokerage handeln Sie Ihre Wertpapiere für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade? Hier informieren!
pagehit